Übergangseinrichtung

Die Vitos Übergangseinrichtung Gießen (ÜE) ist eine vollstationäre Einrichtung für Drogenabhängige. Sie hat einen niederschwelligen Charakter, arbeitet ohne besondere Aufnahmebedingungen und mit therapeutischem Anspruch. Die ÜE ist für alle Personen geeignet, die von illegalen Drogen abhängig sind und die im Anschluss an eine Entgiftung versuchen möchten, ein abstinentes Leben zu führen.

Die Klienten sollen die Möglichkeit erhalten, sich in einer drogenfreien Atmosphäre neu zu orientieren und persönliche Ziele zu erarbeiten. Der Aufenthalt soll die Klienten stabilisieren, motivieren und auf nachfolgende therapeutische Angebote vorbereiten. Die ÜE ist unter diesen Voraussetzungen insbesondere dann notwendig, wenn ein Platz zur Entwöhnungstherapie noch nicht zur Verfügung steht oder eine direkte Aufnahme in eine weiterbehandelnde Einrichtung aus anderen Gründen noch nicht in Frage kommt („Übergang“).

Aufnahmevoraussetzungen sind eine abgeschlossene körperliche Entgiftung sowie eine Kostenzusage des zuständigen Sozialhilfeträgers oder des Jugendamtes.

Betreuungsschwerpunkte bestehen in der Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten, wie Milieutherapie, Wohnen und Zusammenleben, Unterstützung bei sozialen Klärungen, Belastungserprobung und Sinngebung durch Arbeit und Gestaltung des sozialen Umfeldes.

Die hierzu eingesetzten Behandlungsmittel sind Ergotherapie in Form von Arbeitsprojekten und kreativer Gestaltung sowie Gesprächsgruppen, Tai Chi, Sport und Bewegung, Entspannung, Selbstversorgung, Freizeitgruppen und individuelle Einzelbetreuung.

Ergänzt wird das Angebot durch die gemeinsame Aufnahme und individuelle Unterstützung von Eltern mit Kindern sowie von Schwangeren.

Aufnahme
Die Aufnahme erfolgt über eine Aufnahme-Warteliste. Anfragen durch einen persönlichen Anruf sind dienstags oder donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr unter Tel. 0641 - 403 – 312 möglich.

Leitung
Therapeutischer Leiter: Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut/Sucht Thomas Pfeifer
Tel. 0641 - 403 - 312
Thomas.Pfeifer(at)vitos-giessen-marburg.de