PJ in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen

Ich freue mich, dass Sie Ihr Wahlfach im Praktischen Jahr an unserer Klinik absolvieren möchten und begrüße Sie herzlich!

Die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen. Als große, moderne Fachklinik behandeln wir in verschiedenen Funktionseinheiten Patienten mit dem gesamten Spektrum psychiatrischer Störungen im Rahmen eines patientenorientierten, biopsychosozialen Behandlungsansatzes mit tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Psychotherapieangeboten und Psychopharmakotherapie nach aktuellem Forschungsstand.

Die Klinik umfasst 11 Stationen mit Schwerpunktbildungen (z.B. Depressionsstation, Demenz-Behandlung, Doppeldiagnosen), zwei Tageskliniken sowie eine leistungsfähige Institutsambulanz.

Durch die Größe der Klinik und das differenzierte störungsbezogene Behandlungsangebot auf spezialisierten Schwerpunktstationen ist eine umfassende und breite Ausbildung im PJ sichergestellt.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen, Ihnen schrittweise die Übernahme von Verantwortung vermitteln und mit Ihnen so den Einstieg in das zukünftige Berufsleben erleichtern. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie (4 Jahre).

Wir möchten Sie für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie gleichermaßen begeistern und vorbereiten; ich freue mich auf Ihr Interesse an unserer Klinik.

Was wir Ihnen bieten

  • kollegiales Klima, individuelles Coaching – persönliche Betreuung durch Oberarzt und PJ- Mentoren
  • Berücksichtigung Ihrer Wünsche hinsichtlich der Einsatzortes soweit möglich  
  • Ausbildung nach einem standardisierten Ausbildungsleitfaden (Logbuch)
  • Evaluierung der Ausbildungsfortschritte im Rahmen einer Zwischenbilanz und eines Abschlussgesprächs
  • Differentialdiagnostische Lehrvisiten auf allen Stationen der Klinik (Lehrprogrammgestaltung nach Absprache)
  • selbständige Versorgung von Patienten unter stationsärztlicher und oberärztlicher Anleitung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • freier Internetzugang
  • kostenlose Bereitstellung der Dienstkleidung
  • kostenfreies Mittagessen
  • Aufwandsentschädigung
  • ein Studientag / Woche, Terminierung in Abstimmung mit dem zuständigen Oberarzt
  • auf Wunsch Erstellung eines individuellen und ausführlichen Zeugnisses
  • hervorragende Übernahmemöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und stehen bei Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung:

PJ-Mentorinnen

Dr. med. Nicole Cabanel, Oberärztin
nicole.cabanel(at)vitos-giessen-marburg.de
Tel. 0641 - 403 -304
Ute Wörfel, Funktionsoberärztin
ute.woerfel(at)vitos-giessen-marburg.de
Tel. 0641 - 403 - 546
Christiane Olschinski, Direktionsassistentin
christiane.olschinski(at)vitos-giessen-marburg.de
Tel. 0641 - 403 - 229