Unterrichtliche Angebote

Unterrichtet wird auf der Grundlage der gültigen Rahmenpläne der „Stammschule“ jedes einzelnen Schülers in erster Linie in den Kernfächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Natürlich sind aber auch Erdkunde, Geschichte, Politik und Wirtschaft (bzw. Gesellschaftslehre), Französisch, Physik, Sachkunde, Biologie sowie seit 05/06 Chemie Teil des Schulcurriculums. Diese Palette wird noch ergänzt durch den einmal in der Woche stattfindenden Neigungsgruppentag, an dem sich die Kinder und Jugendlichen entsprechend ihren Interessen in zwei- bis vierstündige Kurse aus den Bereichen Kunst, Polytechnik, Informatik und Sport einwählen können.

Die meiste Zeit wird in möglichst altershomogenen Stammklassen von 2 – 8 Kindern/Jugendlichen unterrichtet, die jeweils einem Klassenlehrer zugeordnet sind. In der übrigen Zeit ist Raum für Differenzierungsunterricht: Dieser beinhaltet Fachunterricht in Englisch bzw. den angebotenen Nebenfächern sowie Fördergruppen mit speziellen Schwerpunkten (LRS, Dyskalkulie, spezielles Lesetraining). Einige der 5. Stunden können variabel unterschiedlichen Zwecken dienen: Hier ist Einzelförderung mit Schülern möglich, die entweder (noch) nicht gruppenfähig sind und/oder besondere, individuelle Zuwendung brauchen oder aber die Stunde dient diagnostischen Zwecken; neue Schüler haben ebenfalls in solchen Einzelsituationen Erstkontakt mit der jeweiligen Lehrkraft.

Wenn es für ein Schüler nach Ansicht von Therapeuten und Schule sinnvoll erscheint, wird eine externe Beschulung an einer öffentlichen Schule in Marburg durchgeführt.

Die Anna-Freud-Schule (AFS) ist in einem Parterre gelegenen Flur des Hauptgebäudes des KJP in unmittelbarer Nähe der 4 Stationen der Lahnhöhe untergebracht. Der Neubau eines Schulpavillons bietet zusätzliche räumliche Ressourcen – vor allen Dingen für den naturwissenschaftlichen Unterricht und im Bereich der Informatik.

Der Unterricht für Jugendliche im Maßregelvollzug findet je nach Handhabung der Ausgangsmöglichkeiten nur auf Station oder im Schulgebäude der AFS statt.