Historischer Pfad Marburg

Die Idee einen historischen Pfad zu legen entstand im Zuge der Planung der 125 Jahr Feier unserer Marburger Klinik im Jahr 2001.

Anstelle eines statischen Mahnmals sollte der Pfad das belebte Gedenken an eine wechselvolle Geschichte ermöglichen. Gleichzeitig führen wir Sie durch eine der schönsten Parkanlagen mit außer-gewöhnlicher Flora im Süden Marburgs.

Der Historische Pfad lässt Sie anhand markanter Orte und Beschreibungen die Entwicklung einer der ältesten psychiatrischen Kliniken Hessens verfolgen.

Immer wieder werden Sie eindrucksvollen historischen Gebäuden begegnen, die architektonisch weit über den damaligen Standard hinausreichten. Ein Faktum, das sowohl die Wertschätzung gegenüber den Patienten, als auch den hohen Behandlungsstandard, der mit dem ersten Direktor der Klinik, Prof. Dr. Cramer, 1876 hier einzog, signalisiert.

Sie werden erfahren, wie sich der gesellschaftliche Wandel in den Arbeits- und Behandlungsbedingungen unserer Patienten teilweise dramatisch widerspiegelte und wie sich die Psychiatrie bis zum heutigen Tag weiter entwickelt hat.