Mutter-Kind-Behandlung

Im Mittelpunkt einer Mutter-Kind-Behandlung steht die Förderung der Sicherheit der Eltern im Umgang mit ihrem Kind.

Das Angebot richtet sich generell an Mütter und Väter und ihre Kinder im Alter von 0 – 6 Jahren, mit allen krankenhausbehandlungsbedürftigen psychischen Störungen.